Loslassen bedeutet…

Fallschirmspringer springt in Schneelandschaft vom Felsen - loslassen

Gedanken und Erfahrungen über das Loslassen Was passt besser zu einer Fastenkur – in der ich mich aktuell befinde – als ein paar Gedanken  und Geschichten zum Loslassen? 😉 Loslassen ist das größte Geschenk, dass wir uns selbst machen können und doch tun wir uns unglaublich schwer damit. Kurswechsel Loslassen bedeutet, einen einmal eingeschlagenen Weg…

Weiterlesen →

Lachen und Burnout? No way!

traurig blickender Mann im Profil, Burnout

Mit Burnies ist nicht zu spaßen Es ist kaum zu glauben, aber auch ich hatte mal eine Phase in meinem Leben, in der ich verbissen meine Lippen aufeinander presste, wenn andere Spaß hatten. Es war eine Zeit, in der ich mich von meinen inneren Antreibern knechten ließ. Ich befand mich in der humorfreien Zone. Es…

Weiterlesen →

Die Top 5 der inneren Antreiber

Baby in Hand - Bronze - innere Antreiber

Stark, perfekt, schnell, verbissen und allzeit bereit Heute geht es um unsere inneren Antreiber und unsere Selbstaufmerksamkeit. Vor einigen Jahren war Prof. Dr. Matthias Burisch, Psychologe und bekannter Autor des wissenschaftlichen Standardwerks Das Burnout-Syndrom: Theorie der inneren Erschöpfung – Zahlreiche Fallbeispiele – Hilfen zur Selbsthilfe an der Braunschweiger Universität zu Gast, um einen Vortrag über…

Weiterlesen →

Das Herz von Lachyoga

Lachendes Mädchen - Lachyoga

Die Lachmeditation Das Herzstück einer jeden Lachyoga-Session ist die Lachmeditation. Ich nenne diese Phase lieber „Das freie Lachen“. In dieser Phase lachst Du – im Gegensatz zu der ersten Phase – ausschließlich und NUR DANN, wenn Du natürlich ins Lachen kommen kannst. In der Regel liegst Du dabei auf dem Boden und hältst Deine Augen…

Weiterlesen →

Gleiches Recht auf NEIN für alle!

Meerkatze, sitzend, "betroffen" vom NEIN

Wie gehst Du selbst mit einem NEIN um? Wenn Abgrenzung eine Herausforderung für Dich ist, könnte es ganz interessant sein, Dir mal anzuschauen, wie Du selbst auf ein NEIN reagierst. Fühlst Du Dich bei einem NEIN zurückgewiesen, unwichtig oder nicht dazugehörig? Reagierst Du dann enttäuscht, verletzt, wütend oder beleidigt? Empfindest Du den anderen als herzlos…

Weiterlesen →

Page 1 of 6